10. Mai 2018

Me Made May - week one

Jumper with peral detail / Pullover mit Perlendetail - Mango Violeta
Jeans - DIY, pattern made by me / selbst konstruiert und genäht
lightblue jacket / hellblaue Jacke - H&M
Bag / Tasche - Givenchy
Necklace / Halskette - J.Crew
Shoes / Schuhe - Kiomi
Sunglasses / Sonnenbrille - Prada

T-Shirt - Uniqlo U
Trousers - DIY, pattern made by me / Hose - selbst konstruiert und genäht
Necklace / Halskette - J.Crew
Watch / Skagen
Leopard slipper / Schuhe - Next
Bag / Tasche - Chloe

T-Shirt - Uniqlo
striped jacket (very old) / gestreifte Jacke (schon älter) - Zara
Trousers - DIY, pattern made by me / Hose - selbst konstruiert und genäht
Watch / Uhr - Skagen
Pumps - Zara 
Bag / Tasche - Givenchy

silk top - DIY (pattern: Burda style #6914) / Seidentop - selbst genäht (Schnitt: Burda style #6914)
Culottes - DIY (pattern: Burda style #6905) / Hosenrock - selbst genäht (Schnitt: Burda style #6905)
Watch / Uhr - Skagen
Pumps - Sam Edelman
 Sunglasses / Sonnenbrille - Prada

refashioned tee / refashioned T-Shirt - Mavi
striped shorts - DIY (pattern: Burda style #6897)
basketbag / Korbtasche - etsy
Sandals / Sandalen - Massimo Dutti
sunglasses / Sonnenbrille - Prada

Top - very old / sehr alt von H&M
Shorts - DIY/selbst genäht (pattern/Schnitt: Golda by La Maison Victor Jul/Aug 2016)
Sandals / Sandalen - Zara
Sunglasses / Sonnenbrille - Prada

T-Shirt - Uniqlo
(very old) utility jacket / (alte) Jacke - H&M
Trousers - DIY, pattern made by me / Hose - selbst konstruiert und genäht
Bag / Tasche - Saint Laurent
Pumps - Zara

gingham top - DIY (pattern: McCall pattern M7542) / Vichykaro Top - selbst genäht (Schnitt: McCall pattern M7542)
Trousers / Hose - Mango Violeta
Bag / Tasche - Givenchy
Pumps - Zara
Watch / Uhr - Skagen

striped tee / gestreiftes T-Shirt - Uniqlo (Andy Warhol Edition)
Jeans - DIY, pattern made by me / selbst konstruiert und genäht
colourful jacket - DIY (pattern: Burda style 07/2013 #102) / bunte Jacke - selbst genäht (Schnitt: Burda style 07/2013 #102)
Bag /Tasche - Givenchy

EN This year I'm taking part in the Me Made May challenge, where you have to wear a handmade piece every day (either one piece of handmade clothes or a whole outfit). I always mix and match my outfits the way I feel that day (and depending on how much work I have to tackle at work), so sometimes it's just one DIY item, simetimes the whole outfit is made by me.
Today I share with you all my outfits of the first week of #MMMay2018, I also posted every outfit on instagram @seaofteal.
I hope you enjoy my DIY outfit roundup. Happy Thursday (we're having a holiday - Ascension Day - today in Germany).
Sincerely,
Stef

DE Dieses Jahr nehme ich zum ersten Mal an der Me Made May Challenge teil, bei der es darum geht, jeden Tag mindestens ein selbstgenähtes/selbst gemachtes Teil zu tragen. Ich stelle mir meine Outfits je nach Stimmung (und Arbeitsintensität im Büro) zusammen, manchmal trage ich ein komplett von mir genähtes Outfit, manchmal sind es nur ein oder zwei Teile.
Heute zeige ich Euch meine Outfits der ersten Maiwoche, die ich auch täglich auf Instagram teile @seaofteal.
Ich hoffe, Euch gefällt meine kleine Zusammenfassung.
Habt einen schönen (Feier-)tag.
Liebe Grüße
Stef
fotografiert von JFN

8. Mai 2018

My DIY Louis Vuitton dress .:. Burda style 09/2012 #109

Dress - DIY / Kleid - selbst genäht
Bag / Tache - Michael Kors (SS 2017)
Shoes / Schuhe - J.Crew (SS2014)
Nails / Nagellack - Essie #374
Sunglasses / Sonnenbrille - Prada

EN Unbelievable! I made this dress back in 2014 (original blogpost here) and I still love it so much! Louis Vuitton showed exactly this flower lace fabric on the runway in spring/summer 2012 (I'm not sure weather the fabric is a real Louis Vuitton fabric or a good copy). The fabric is really beautiful and I was so happy when I found it to make my own handmade designer piece.
The pattern is Burda style 09/2012 #109 and I haven't changed anything on the pattern. If you're on the hunt for a nice (and easy) shiftdress pattern, I can highly recommend this one.
And since I really love magnolia blossom, you get a magnolia overload in this blogpost (#sorrynorsorry).
There will be another blogpost on Thursday, so stay tuned.
Happy Tuesday!
Sincerely,
Stef

DE Unglaublich, dass ich dieses Kleid schon 2014 genäht habe (hier ist der damalige Blogbeitrag) und ich liebe es noch immer. Louis Vuitton hat genau diesen Spitzenstoff mit dem Blütenmuster in der Frühjahr/Sommer Kollektion 2012 gezeigt und ich weiß bis heute nicht, ob es ein original Louis Vuitton Stoff ist oder nur eine gute Kopie. Ich finde den Stoff jedenfalls genial und habe mich sehr gefreut, als ich ihn gefunden hatte, um mir mein eigenes Designerstück zu nähen.
Als Schnitt habe ich damals Burda style 09/2012 #109 genommen und absolut nichts an dem Schnitt verändert. Wenn Ihr auf der Suche nach einem schönen (und einfach zu nähendem) Shiftdress Schnittmuster seid, kann ich Euch diesen sehr empfehlen.
Und da ich die Magnolienblüte so liebe, gibt es im heutigen Beitrag auch noch Mal Magnolienblüten im Überfluss.
Am Donnerstag gibt es hier einen weiteren Blogpost und ich freue mich, wenn Ihr wieder vorbeischaut.
Habt einen schönen Dienstag!
Liebe Grüße
Stef
fotografiert von JFN

6. Mai 2018

In the buttercup field .:. Burda style #6914 & #6905

Silk top with icecream cones - DIY / Seidentop mit Eistütendruck - selbst genäht
Skort (mix of skirt and shorts) - DIY / Hosenrock - selbst genäht
Sunglasses / Sonnenbrille - Prada
Shoes / Schuhe - Sam Edelman

EN I wore this outfit last Friday and initially I wanted to take just one picture for #memademay2018 on Instagram (here are my daily DIY outfits on Instagram), but then I liked the pictures so much, I had to share them here as well. Every day on my way to and from work I pass by this beautiful buttercups and clover field near our house and every day I think: "What a beautiful view!". So when we had some time Friday evening, we went to the field and took some photos.
Both pieces I wear are handmade, but not new. I made the silk top last year (see last years blogpost here) and I used one of my most used patterns Burda style #6914 (i think I used this pattern more then five times now).
The skort/cullotes (looks like a skirt, but are shorts) are from 2015 (blogpost from 2015 here) and I used another great pattern: Burda style #6905
Both pattern I can't recommend enough, they both fit great.
I have so much content, that I'll post three times next week (Tuesday, Thursday and Sunday) and I hope you enjoy my makes.
Have a great start to your week.
Sincerely,
Stef

DE Dieses Outfit habe ich letzten Freitag getragen und eigentlich wollten wir nur Fotos für den #memademay2018 auf Instagram machen (meine täglichen selbstgenähten Outfits könnt ihr hier sehen), aber dann haben mir die Bilder so gut gefallen, dass ich dachte, ich teile sie hier auch noch mit Euch.
Auf dem Weg zur und von der Arbeit komme ich jeden Tag an diesem Butterblumen und Klee Feld vorbei und denke jedes Mal: "Was für ein schöner Anblick!" Als wir also am Freitag ein bißchen Zeit hatten, sind wir für ein paar Fotos zu diesem Feld, nicht weit von unserem Haus, gegangen.
Beide Kleidungsstücke sind selbstgenäht, aber nicht neu. Das Seidentop (letztes Jahr hier gezeigt) ist vom letzten Jahr (und sehr von Dolce&Gabbana inspiriert), verwendet habe ich Burda style #6914 (inzwischen habe ich ihn wohl schon fünf Mal genäht).
Der Hosenrock (oder die Culottes, je nachdem, was Euch besser gefällt), habe ich bereits 2015 genäht (Blogpost von 2015 hier) und ich finde den Schnitt noch immer richtig toll (Burda style #6905).
Beide Schnitte kann ich sehr empfehlen, die Passform ist toll. 
Ich habe so viele Fotos gemacht, dass ich in der nächsten Woche drei Mal bloggen werde (Dienstag, Donnerstag und Sonntag). Ich hoffe, Euch gefallen meine selbstgenähten Outfits und ich sehe Euch am Dienstag wieder hier.
Kommt gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Stef
fotografiert von JFN